Bereit für etwas Neues in Ihrem Zuhause? Nimm neue Pflanzen!

Sie können auf viele Arten ein anderes Interieur gestalten. Wenn Sie also Lust auf etwas Neues in Ihrem Zuhause haben, wird Ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Natürlich muss es kein extremes Makeover sein, wie ein kompletter Indoor-Garten. Auch wenn Sie „nur“ neue Pflanzen nehmen, wird sich Ihre Einrichtung sichtbar verbessern. Lassen Sie sich von diesem Artikel inspirieren!

Es gibt so viel Auswahl …
Wählen Sie eine große Zimmerpflanze und Sie haben sofort viel Platz im Zimmer ausgefüllt. Aber dann stellt sich natürlich die Frage: Welche Pflanze wählen? Elefantenohr, Gummiblattpflanze, Fingerbaum, Palme, Bananenpflanze … die Auswahl ist riesig. Sie allein können entscheiden, was am besten zu Ihrer Situation passt.

Möchten Sie zum Beispiel eine sehr präsente Pflanze mit großen Blättern und leuchtenden Farben? Oder ist es nur die subtile Veränderung, die eine Zimmerpflanze bewirkt? Es kann beides sein. Darüber hinaus kann es auch eine bewusste Entscheidung sein, nur Pflanzen auszuwählen, die wenig Pflege benötigen. Sie kommen auch in vielen Formen und Größen. Deshalb ist es gut, zunächst selbst festzulegen, wie die Pflanzen in Ihrem Interieur für Veränderung sorgen sollen.

Wählen Sie beispielsweise eine zusätzliche Farbe
Zugegeben, Grün ist definitiv auch eine Farbe. Aber nach verschiedenen Grüntönen brauchen Sie vielleicht auch etwas Abwechslung. Glücklicherweise gibt es viele Zimmerpflanzen, die verschiedene Farben anbieten. Besonders wenn die Pflanzen blühen und Blüten zu sehen sind, erwarten Sie die schönsten Farben. Das wird in Ihrem Zimmer wunderschön aussehen!

Indem Sie Pflanzen mit bestimmten Farben bewusst nebeneinander platzieren, bauen Sie Ihre leere Leinwand zu einem Stillleben auf, das ganz zu Ihnen passt. Siehst du, wie das deinen eigenen Stil in Form von neuen Zimmerpflanzen perfekt widerspiegelt?

Leave a Reply

Your email address will not be published.